Vita (2018) PDF
Biography & Filmography (illustrated, 2013) PDF
Contact Renate Kordon renate.kordon@gmx.at e-mail
 



Raumprojektion „Trickptychon“, Wien 2013 / Istanbul 2016 
< zurück





RENATE KORDON - Flat Entrance to the Universe

Eröffnung: Donnerstag 1.12.2016 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 2.12.2016 – 28.1.2017
Öffnungszeiten: Di – Sa, 11-18 Uhr

Ort: Galerie ARK KÜLTÜR Gülfem Köseoglu
Adresse: Batarya Sok. Bina No: 2, 34430, Cihangir Beyoglu, Istanbul

Experimentelle Trickfilme, Skulptur im öffentlichen Raum, an Wände applizierte Raum-Miniaturen, Stahl-Zeichnungen, Digitalprints. In der Ausstellung generiert die Künstlerin einen Dialog zwischen dem Licht der Filmprojektionen und der räumlichen Situation. Zwischen Materialität und Immaterialität, zwischen Präsenz und dem ephemeren Moment, erforscht Renate Kordon den architektonischen Raum und öffnet dabei einen „Entrance to the Universe.“

Kuratiert von Elisabeth Saubach

„Renate Kordon, 1952 in Graz (Österreich) geboren, hat in ihrem künstlerischen Schaffen ein vielschichtiges, in differenten Medien verwirklichtes, ambigues Oeuvre hervorgebracht. In dieser Ausstellung generiert die Künstlerin einen Dialog zwischen dem Licht der Filmprojektionen und der räumlichen Situation. Dieser Dialog reflektiert in sich wie das Licht in seinen ästhetischen Qualitäten erfahrbar werden kann. Das Licht per se wird zum Kunstwerk. Neben der Präsentation von Trickfilmen und raumgreifenden Projektionen, komplementieren plastische Werke, Zeichnungen und Fotoprints die Ausstellung. Zwischen Materialität und Immaterialität, zwischen Präsenz und dem ephemeren Moment, erforscht Renate Kordon den architektonischen Raum und öffnet dabei einen ,entrance to the universe’.“

Elisabeth Saubach



Facebook-Event:
www.facebook.com/events/331186867263417 >


Links: Ausstellungshinweis im Folder des Österreischen Kulturforums, Istanbul



< zurück


Contact
RENATE KORDON renate.kordon@gmx.at
Copyright © 2013–2016 · All Rights Reserved · Renate Kordon · www.renatekordon.com